fb.    in.    be.    pt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: Juli 2019

1. Anwendungsbereich

a) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Fernabsatzverträge zwischen der Firma Friederike Carlsson, LAGOM by Carlsson, Miederinger Str. 20, 86444 Affing (i.W. LAGOM by Carlsson) und ihren Kunden. Abweichende AGB gelten nur dann, wenn sie von LAGOM by Carlsson ausdrücklich anerkannt und bestätigt wurden.
b) Die Vertragssprache ist deutsch. Soweit für Verbraucher nicht zwingendes Recht aus ihrem Herkunftsstaat entgegensteht, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2. Leistungsbeschreibung

a) Gegenstand und Ablauf der Fasten-/ Ernährungs- oder Bewegungs-Veranstaltungen sind im jeweiligen Angebot beschrieben. Es liegt im Verantwortungsbereich des Kunden, ggf. mit seinem Hausarzt, die Unbedenklichkeit einer Teilnahme rechtzeitig vorher abzuklären.
b) Bei Ernährungs-Veranstaltungen sind in den Kursgebühren, soweit nicht anders ausgewiesen, die Kosten für Lebensmittel, überwiegend in BIO-Qualität, das zubereitete Essen, alkoholfreie Getränke, Leihschürze und Arbeitsunterlagen enthalten.
c) Kursleiterin ist Friederike Carlsson. Sie ist befugt, sich im Bedarfsfall vertreten zu lassen.
d) Medizinische Behandlung oder Beratung und Heilbehandlungen sind nicht Gegenstand der Veranstaltungen von LAGOM by Carlsson.
e) Für Fasten-Veranstaltungen gebuchte Übernachtungen und Hotelaufenthalte sind – soweit nichts anderes vereinbart – nicht Inhalt der Leistung von LAGOM by Carlsson. Für sie gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Beherbergungsbetriebe.

3. Angebot und Zustandekommen des Vertrages

a) Angaben auf der Website von www.lagom-carlsson.de stellen unverbindliche Hinweise für Fasten- und Ernährungs-Veranstaltungen zu konkreten Terminen dar.
b) Der Kunde kann telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular auf der Website sein Interesse an einzelnen Veranstaltungen und Zimmerbuchungen anmelden. LAGOM by Carlsson wird ihm dann ein entsprechendes konkretes Angebot unterbreiten. Die Vorgehensweise zur Eingabe von Anfragen, zur Vornahme von Korrekturen und Löschungen, ergibt sich aus den interaktiven Benutzerhinweisen auf der Website. Eingaben können jederzeit durch Schließen und Verlassen der Website gelöscht werden. Mit dem Button „SENDEN“ gibt der Kunde eine unverbindliche Anfrage zu einer angebotenen Veranstaltung ab.
c) Der Vertrag zur Buchung einer Veranstaltung ist wirksam geschlossen, sobald dem Kunden eine verbindliche Vertragsbestätigung von LAGOM by Carlsson zugegangen ist, spätestens sobald der Kunde eine Veranstaltung antritt.

4. Widerruf, Vertretung, Rücktritt, Abbruch

a) Für Verträge über Veranstaltungen von LAGOM by Carlsson zu Fasten, Ernährung und Bewegung besteht gem. § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht, da eine Buchung nur für jeweils einen spezifischen Termin oder Zeitraum möglich ist.
b) Sind Sie an der Teilnahme einer wirksam vereinbarten Veranstaltung gehindert, kann eine von Ihnen benannte Person in Vertretung teilnehmen. Es entstehen keine Zusatzkosten. Eine Vertretung für Teile von Veranstaltung oder einzelne Veranstaltungstage ist nur auf Nachfrage möglich.
c) Bei Ernährungs-Veranstaltungen räumt LAGOM by Carlsson seinen Kunden nach einer verbindlichen Buchungsvereinbarung ein Rücktrittsrecht vor Veranstaltungsbeginn wie folgt ein:

Rücktritt bis 30 Tage vorher: 25% Stornokosten
bis 14 Tage vorher: 50% Stornokosten
bis 05 Tage vorher: 75% Stornokosten
bis 02 Tage vorher: 100% Stornokosten

Die Rücktrittsmöglichkeiten und -Konditionen bei anderen Veranstaltungen von LAGOM by Carlsson sind in der jeweiligen Ankündigung konkret angegeben.
d) Bei Nichtantritt oder Abbruch einer Veranstaltungsteilnahme durch den Kunden ist der volle Preis geschuldet. Dem Kunden steht der Nachweis ersparter Aufwendungen durch LAGOM by Carlsson frei.
e) Schadenersatzforderungen gegenüber LAGOM by Carlsson ist in den Fällen 4b) bis d) ausgeschlossen.
f) Bei Rücktritt von gebuchten Hotel- und Übernachtungsbuchungen gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen des Beherbergungsbetriebes.

5. Preise und Bezahlung

a) Alle Preise sind in Euro (€) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise gelten jeweils für eine Person.
b) Beherbergungs-/ Hotel- und Übernachtungskosten richten sich nach Verfügbarkeit und Buchung und sind beim Beherbergungsbetrieb nach dessen Geschäftsbedingungen zu entrichten, soweit es sich nicht um ein Pauschalreiseangebot von LAGOM by Carlsson handelt.
c) Die Bezahlung an LAGOM by Carlsson kann nach Erhalt der Rechnung durch Überweisung oder in bar erfolgen.

6. Haftungsbeschränkung

a) Jeder Kunde ist selbst dafür verantwortlich, ggf. mit seinem Hausarzt oder Therapeuten die Unbedenklichkeit der Veranstaltungsinhalte im Hinblick auf die eigene Gesundheit, Befindlichkeiten, Allergien u.a. zu klären. Von LAGOM by Carlsson erfolgen keine Zusicherung für gesundheitliche Wirkungen oder Veranstaltungserfolge.
b) LAGOM by Carlsson haftet nicht für Schäden des Kunden, es sei denn sie wurden von Friederike Carlsson vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.
c) Die Haftungsbeschränkung gem. 6b) gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Friederike Carlsson oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines Erfüllungsgehilfen von Friederike Carlsson beruht.
d) Bei Ausübung eines Rücktrittsrechts sind Schadenersatzansprüche jeder Art, insbesondere z.B. für Bahntickets, Hotelbuchung, geplanten Urlaub, gegenüber LAGOM by Carlsson ausgeschlossen.

7. Außergerichtliche Verbraucherstreitbeilegung

Online-Streitbeilegung / OS-Plattform
Aufgrund der ODR-Verordnung 524/2013 der Europäischen Kommission können Verbraucher über die europäische Onlinestreitbeilegungsplattform (OS-Plattform) Anträge zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Verträgen stellen. Die OS-Plattform ist mit folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. In Deutschland ist die allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V. zuständig, Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein. LAGOM by Carlsson ist nicht zur Teilnahme an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor der Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet und unterwirft sich auch nicht freiwillig einer außergerichtlichen Schlichtung vor der Verbraucherschlichtungsstelle.

LAGOM by Carlsson hat 4,89 von 5 Sternen | 55 Bewertungen auf ProvenExpert.com